Was ist Amazon Buy Box Listing Unterdrückung?

what is amazon buy box listing suppression

Eines der wichtigsten Ziele für Amazon-Verkäufer ist es, die Buy Box zu gewinnen. Aber während Sie mit anderen Verkäufern um die Buy Box konkurrieren können, wird sie manchmal ganz aus dem Angebot gestrichen.

Aber was genau ist die Buy Box-Unterdrückung? Was sind die Hauptgründe dafür? Und was können Sie dagegen tun?

In diesem Leitfaden gehen wir auf all diese Themen und mehr ein.

TL;DR

  • Die Amazon Buy Box ist für Verkäufer unverzichtbar, und die Unterdrückung der Buy Box kann verheerende Auswirkungen auf Ihre Verkäufe haben.
  • Es gibt mehrere Gründe, warum die Buy Box unterdrückt werden könnte, wobei der Hauptgrund eine nicht wettbewerbsfähige Preisgestaltung ist.
  • Es gibt viele Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Unterdrückung von Kaufboxen zu vermeiden, und die Änderung Ihrer Preisstrategie ist die wichtigste davon.
  • Sie können auch Ihre Repricer-Einstellungen ändern, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass die Buy Box unterdrückt wird.

Die Amazon Buy Box: Ein kurzer Überblick

die Amazon Buy Box

Wenn Sie noch recht neu bei Amazon sind, ist die Buy Box eines der wichtigsten Dinge, die Sie kennenlernen müssen.

Wenn Sie eine Produktdetailseite aufrufen, finden Sie im rechten Bereich den Preis des Produkts, Versandinformationen und mehr. Es enthält außerdem zwei Schaltflächen: “In den Warenkorb” und “Jetzt kaufen”.

Dies ist die Buy Box.

Die Verkäufer müssen darum konkurrieren, und bei beliebten Artikeln gibt es oft mehrere Verkäufer, die versuchen, sie zu gewinnen und zu behalten. Mehr als 80 % der Verkäufe werden über die Buy Box getätigt, es ist also offensichtlich, warum die Verkäufer sie gewinnen wollen.

Amazon verwendet einen Algorithmus, um zu bestimmen, wer die Buy Box gewinnt. Der Verkäufer, der die Buy Box zum Zeitpunkt des Kaufs des Produkts gewinnt, erhält den Zuschlag.

Man kann nicht die Buy Box gewinnen und sich dann zurücklehnen und nichts tun. Stattdessen müssen Sie weiter um sie kämpfen.

Bei der Entscheidung, welcher Verkäufer die Buy Box gewinnt, spielen viele Faktoren eine Rolle, unter anderem:

  • Erfüllungsmethode
  • Gesundheit des Kontos
  • Bewertungen
  • Geschichte
  • Preisgestaltung

Ein weiteres Problem, das es zu beachten gilt, ist die Unterdrückung der Buy Box.

Was ist Boxenunterdrückung?

Was ist die Unterdrückung der Amazon Buy Box?

Unterdrückung der Buy Box bedeutet, dass die Buy Box von einer ASIN vollständig verschwindet.

In dieser Situation gibt es keinen Gewinner der Buy Box. Die Schaltflächen für “Jetzt kaufen” und “In den Warenkorb” verschwinden. Stattdessen erscheint ein Link mit der Aufschrift “Alle Kaufoptionen anzeigen”.

So gelangt der Kunde zu einer Liste aller Angebote, beginnend mit dem günstigsten. Der Kunde kann dann auswählen, welches Angebot ihn interessiert.

Was ist die Unterdrückung der Amazon Buy Box?

Dadurch muss der Kunde zusätzliche Schritte unternehmen, wenn er das Produkt kaufen möchte. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie kaufen, und der Umsatz kann drastisch zurückgehen.

6 Gründe für die Beeinträchtigung Ihres Listings

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie von der Unterdrückung der Buy Box betroffen sein können. Hier sind sechs der häufigsten:

1. Ihr Produkt ist zu teuer

Der Hauptgrund für die Unterdrückung von Kaufboxen liegt darin, dass es keine wettbewerbsfähigen Preise gibt.

Die Produkte, die preislich konkurrenzfähig sind, erhalten in der Regel die Buy Box mehr und behalten sie im Vergleich zu anderen Produkten. Wenn Ihr Angebotspreis also zu hoch ist, und sei es auch nur um einen kleinen Betrag, können Sie leer ausgehen.

Manchmal ist keines der Angebote wettbewerbsfähig genug, und es kann zu einer Unterdrückung der Buy Box kommen.

Amazon hat eine faire Preispolitik für den Marktplatz und möchte, dass seine Kunden wissen, dass sie den besten Preis bekommen, wenn sie sich für Amazon entscheiden. Dadurch werden Verkäufer benachteiligt, die das Produkt anderswo zu einem niedrigeren Preis anbieten können.

Die Angebote sollten zum empfohlenen Verkaufspreis des Herstellers(MSRP) oder darunter liegen. Sie sollten im Idealfall günstiger sein als bei einer konkurrierenden Website.

Auch wenn Sie nicht mit anderen Verkäufern auf Amazon konkurrieren, kann die Buy Box unterdrückt werden, wenn Sie zu hohe Preise verlangen.

2. Ihr Inserat ist nicht optimiert

Probleme mit Ihrem Angebot können sich auch auf die Buy Box auswirken. Wenn keiner der Verkäufer optimierte Angebote hat, kann die Buy Box unterdrückt werden.

Vergewissern Sie sich, dass Sie ein vollständiges, vollständig optimiertes Verzeichnis haben. Geben Sie alle erforderlichen Informationen an, vergewissern Sie sich, dass die Beschreibung korrekt ist, prüfen Sie, ob alle Bilder den Standards entsprechen, und stellen Sie sicher, dass der Titel die richtige Länge hat.

Verwandt: 3 bewährte Taktiken, um den Verkehr zu Ihren Amazon-Angeboten im Jahr 2023 zu erhöhen

3. Sie haben nicht genug Verkaufshistorie

Wenn Sie mit dem Verkauf auf Amazon beginnen, haben Sie möglicherweise noch nicht genug Erfahrung und Glaubwürdigkeit als Verkäufer, um von Amazon mit der Buy Box belohnt zu werden. Wenn kein Verkäufer eine ausreichende Historie hat, kann die Buy Box unterdrückt werden.

Sie brauchen oft eine etwa einmonatige Historie, die zeigt, dass Sie ein guter Verkäufer sind und Ihre Bestellungen pünktlich liefern.

4. Ihr Kontostand hat sich verschlechtert

Wenn Ihre Verkäuferkennzahlen zu niedrig sind, weil Ihr Konto nicht in Ordnung ist, kann es zu einer Unterdrückung der Kaufbox kommen.

Sie sollten gute Kennzahlen für Kundenanfragen, Stornierungen, Bewertungen und mehr haben, um für die Buy Box in Frage zu kommen.

5. Ihre Verkäufe sind zu niedrig

Ein Mangel an Verkaufsvolumen kann zu einer Unterdrückung der Buy Box führen. Möglicherweise verkaufen Sie nur einige wenige Artikel pro Monat auf Amazon, und obwohl es keine bestimmte Anzahl von Verkäufen gibt, die Sie tätigen müssen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dies ein Problem darstellen könnte.

6. Sie sind nicht für Prime qualifiziert

Amazon wirbt gerne für Prime-geeignete Produkte, weil die Kunden viel Geld für die Prime-Mitgliedschaft bezahlen und Amazon möchte, dass sie ein einfaches und einheitliches Erlebnis haben.

Wenn kein Angebot Prime-fähig ist, kann es zur Unterdrückung der Buy Box kommen. Die Nutzung von FBA macht es viel einfacher, sich für Prime zu qualifizieren, daher kann die Anmeldung bei FBA eine gute Entscheidung sein.

Was tun, wenn das Kauffeld unterdrückt wird?

Wenn Sie feststellen, dass Sie von der Buy Box-Unterdrückung betroffen sind, müssen Sie etwas dagegen tun.

Amazon hat festgestellt, dass die Verkäufer dieses spezifischen Produkts nicht genug tun, um die Buy Box zu gewinnen.

Im Wesentlichen müssen Sie Ihr Angebot Buy Box-fähig machen. Das Gute daran ist, dass Sie in diesem Fall die Buy Box gewinnen sollten, wenn die anderen Verkäufer die Anforderungen noch nicht erfüllt haben.

Gehen Sie die oben genannten Punkte der Reihe nach durch, beginnend mit dem Preis.

Bedenken Sie diese Probleme:

Produkt Preis

Ist Ihr Produkt im Vergleich zum MSRP zu teuer? Wenn ja, entscheiden Sie, ob Sie den aktuellen Verkaufspreis senken können und trotzdem rentabel sind. Es kann sein, dass es sich nicht lohnt, wenn die Gewinne zu niedrig sind, in diesem Fall sollten Sie sich vielleicht auf andere Produkte konzentrieren.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den niedrigsten Preis im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern festzulegen. Selbst wenn die Buy Box unterdrückt bleibt, wird Ihr Angebot als erstes angezeigt, da es den niedrigsten Preis hat, was sich positiv auf den Verkauf auswirken kann.

Verwandt: 7 eCommerce-Preisstrategien, die jeder Verkäufer im Jahr 2023 kennen sollte

Auflistung Qualität

Wenn Ihr Preis wettbewerbsfähig ist, ist wahrscheinlich etwas anderes falsch.

In diesem Fall sollten Sie den Eintrag überprüfen und sicherstellen, dass er korrekt und optimiert ist. Wenn Sie noch recht neu bei Amazon sind, brauchen Sie vielleicht einfach etwas mehr Zeit, um sich einen besseren Ruf zu erarbeiten.

Eine Sache, die Sie nicht tun sollten, ist sie zu ignorieren. Der Gewinn der Buy Box ist ein wichtiger Teil des Erfolgs auf Amazon und kann Ihre Verkäufe dramatisch verbessern, also versuchen Sie etwas zu tun, um die Situation zu verbessern.

Ändern Sie Ihre Repricer-Einstellungen

Eine der besten Möglichkeiten, die Buy Box zu gewinnen, ist die Verwendung eines automatischen Preisanpassungstools wie Repricer.

Auf diese Weise können Sie Ihre Preisstrategie optimieren, Ihr Produkt wettbewerbsfähiger machen und die Buy Box häufiger gewinnen und behalten.

Wenn die Buy Box von Amazon unterdrückt wird, sollten Sie die Einstellungen in Repricer oder einem anderen Tool, das Sie verwenden, ändern.

Vielleicht haben Sie die Mindest- und Höchstpreise nicht richtig eingestellt. In diesem Fall könnten Sie die Preise zu hoch ansetzen, was zu einer Unterdrückung der Buy Box führt. Es kann aber auch sein, dass Ihre Regeln nicht korrekt sind.

Wir haben einige Richtlinien bei Repricer, wo Sie verschiedene Einstellungen und Strategien finden können, wenn die Buy Box auf einer ASIN unterdrückt wird.

Es gibt zum Beispiel die Option “Unterdrückte Buy Box”, und Sie können wählen, wie Repricer in diesem Fall handeln soll, wenn niemand die Buy Box besitzt. Sie können genau festlegen, was Repricer tun soll. Zum Beispiel: “Nach oben und unten neu bewerten” oder “Nicht neu bewerten”.

Sie können auch Produkte finden, bei denen die Buy Box unterdrückt wurde. Werfen Sie einen Blick darauf und sehen Sie, was Sie tun können, um die Unterdrückung von Buy Boxen besser zu verstehen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Schlussfolgerung

Die Amazon Buy Box macht Käufern das Leben leichter und ist für Verkäufer von entscheidender Bedeutung, da hier die meisten Verkäufe getätigt werden. Sie sollten alles tun, was Sie können, um die Buy Box zu gewinnen.

Das fängt damit an, dass Sie sich vergewissern, dass Sie berechtigt sind, den Preis zu gewinnen, indem Sie sich auf die oben genannten Punkte konzentrieren.

Wenn keines der Angebote in Frage kommt, kann die Buy Box unterdrückt werden. In dieser Situation sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um zu analysieren, was schief läuft, damit Sie etwas dagegen tun können, Ihr Angebot wählbar machen und die Konkurrenz schlagen können.

Wenn Sie die Buy Box gewinnen, kann das Ihren Umsatz erheblich steigern. Investieren Sie also etwas Zeit und Mühe in die Verbesserung Ihrer Buy-Box-Strategie, denn die Ergebnisse können es wert sein.

repricer kostenlos testen kaufen box cta
Ronan White
Ronan White
SEO and content marketing executive at Repricer. Loves cycling, cinema, a few beers and all things outdoors.
Diesen Artikel teilen
Spezielle Lösung, die Online-Händlern hilft, schneller zu wachsen und mehr zu verkaufen!

Repricer

Automatische Preisanpassung auf Amazon, um 24/7 wettbewerbsfähig zu bleiben. Gewinnen Sie die Buy Box und vervielfachen Sie Ihren Gewinn. Mehr erfahren...

Kostenlose 14-Tage-Testversion

Keine Kreditkarte erforderlich

Am beliebtesten
Inhaltsübersicht

Mehr zu entdecken

informed repricer alternatives
Informed.co Repricer Alternativen

Suchen Sie nach einem alternativen Amazon Repricer zu Informed.co? Dann haben wir hier die perfekte Liste für Sie. Obwohl Informed seit einiger Zeit eine zuverlässige

See our Privacy Notice for details as to how we use your personal data and your rights.