ASIN-übergreifendes Repricing: Wie man effektiv Repricing gegen Produkte auf verschiedenen ASINs durchführt

how to reprice against products on different asins

In der dynamischen Welt des Amazon-Verkaufs kann das Verständnis der Nuancen von Preisstrategien den Unterschied zwischen Erfolg und Stagnation ausmachen. Eine solche Strategie, die immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist das Cross ASIN Repricing. Diese fortschrittliche Methode steigert die Gewinne, indem sie es Verkäufern ermöglicht, ihre Produkte gegenüber Verkäufern, die Produkte unter anderen ASINs verkaufen, effektiv neu zu bewerten.

In diesem Blog-Beitrag tauchen wir in die Welt des Cross ASIN Repricing ein und untersuchen die Herausforderungen und Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Verkaufsposition zu optimieren.

Was ist eine ASIN?

was ist eine ASIN

Der Amazon-Marktplatz ist ein riesiges Ökosystem, in dem jedes Produkt bzw. jede ASIN (Amazon Standard Identification Number) ihre eigene, einzigartige Wettbewerbslandschaft hat. Verkäufer konkurrieren oft nicht nur mit anderen, die das gleiche Produkt verkaufen, sondern auch mit solchen, die ähnliche Produkte unter anderen ASINs anbieten. Hier kommt das Cross ASIN Repricing ins Spiel, das Verkäufern, die die Feinheiten beherrschen, einen strategischen Vorteil verschafft.

Bedeutung von Repricing auf Amazon

Die Preisanpassung ist ein entscheidender Aspekt des Verkaufs auf Amazon, einem Marktplatz, der von starkem Wettbewerb geprägt ist und sich ständig weiterentwickelt. Die Bedeutung der Preisanpassung auf dem Amazon-Marktplatz kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, da sie sich direkt auf die Sichtbarkeit eines Verkäufers, seine Wettbewerbsfähigkeit und letztendlich auf seine Gewinne auswirkt.

Bei Amazon ist der Preis eines Produkts nicht nur eine Zahl, sondern ein strategisches Instrument, das zur Verkaufsförderung eingesetzt werden kann. Bei Millionen von gelisteten Produkten werden die Kunden oft von denen angezogen, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Hier kommt die Preisanpassung ins Spiel. Indem Sie Ihre Produktpreise auf der Grundlage verschiedener Faktoren wie Preise der Wettbewerber, Verkaufsvolumen, Feedback-Bewertungen und Bestandstiefe anpassen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Produkte wettbewerbsfähig und für potenzielle Käufer attraktiv bleiben.

die Buy Box anvisieren

Einer der wichtigsten Vorteile einer effektiven Preisanpassung ist die Möglichkeit, die begehrte “Buy Box” zu gewinnen. Die Buy Box ist ein Merkmal auf den Amazon-Produktdetailseiten, mit dem der Kunde den Kaufprozess einleiten kann. Verkäufer, die die Buy Box gewinnen, erleben oft einen erheblichen Anstieg der Verkäufe, da über 82 % der Amazon-Verkäufe über die Buy Box erfolgen. Effektive Repricing-Strategien können Verkäufern helfen, ihre Preise in Echtzeit zu optimieren, um ihre Chancen zu erhöhen, diese Buy-Box-Position zu gewinnen.

Außerdem kann eine Preisanpassung dazu beitragen, die Gewinnspannen zu maximieren. Auch wenn das Ziel darin besteht, wettbewerbsfähig zu sein, ist es ebenso wichtig, dafür zu sorgen, dass Ihre Preise nicht so niedrig sind, dass sie Ihre Gewinne aufzehren. Repricing-Tools wie Repricer.com können dabei helfen, das richtige Gleichgewicht zwischen Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität zu finden, um sicherzustellen, dass Sie zwar den Preiskampf gewinnen, aber auch eine gesunde Gewinnspanne beibehalten.

Verwandt: Der ultimative Leitfaden für Repricing auf Amazon

Herausforderungen beim Repricing gegen Produkte auf verschiedenen ASINs

Das Repricing gegenüber Verkäufern, die Produkte unter verschiedenen ASINs verkaufen, stellt Amazon-Verkäufer vor besondere Herausforderungen. Im Gegensatz zur Preisanpassung gegenüber Verkäufern desselben Produkts, bei der der Wettbewerb direkt ist und die Vergleichsparameter klar sind, ist die Preisanpassung gegenüber verschiedenen ASINs mit einer komplexeren Reihe von Variablen verbunden.

Eine der größten Herausforderungen besteht darin, dass jede ASIN ein einzigartiges Produkt mit einer eigenen Nachfragedynamik, Preiselastizität und Wettbewerbslandschaft darstellt. Dies bedeutet, dass ein direkter Preisvergleich nicht immer aussagekräftig oder effektiv ist. So kann ein Verkäufer beispielsweise eine Premiumversion eines Produkts zu einem höheren Preis anbieten, während ein anderer Verkäufer eine Basisversion zu einem niedrigeren Preis anbietet. In solchen Fällen führt eine Preisanpassung allein auf der Grundlage des Preises des Wettbewerbers möglicherweise nicht zu den gewünschten Ergebnissen.

Eine weitere Herausforderung ist die mangelnde Transparenz der Preisstrategien von Verkäufern für verschiedene ASINs. Im Gegensatz zu Verkäufern desselben Produkts, die die Preise der anderen leicht verfolgen und ihre eigenen Preise entsprechend anpassen können, müssen Verkäufer mit unterschiedlichen ASINs oft auf Vermutungen über die Preisstrategien ihrer Konkurrenten zurückgreifen. Dies kann den Preisanpassungsprozess komplexer und weniger vorhersehbar machen.

Das Repricing nach verschiedenen ASINs erfordert oft auch ein fortgeschrittenes Marktverständnis und die Fähigkeit, komplexe Daten zu analysieren und zu interpretieren. Verkäufer müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, von der Nachfrage- und Angebotsdynamik für jedes Produkt bis hin zum Verhalten und den Vorlieben ihrer Zielkunden. Dies kann ein zeit- und ressourcenaufwändiger Prozess sein, insbesondere für Verkäufer mit einer großen Anzahl von Produkten.

Wie Repricer.com helfen kann, den Preis von Produkten auf verschiedenen ASINs zu vergleichen

asinübergreifende Preisanpassung

Wir bei Repricer.com sind dabei, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Amazon-Verkäufer das Repricing angehen – mit der Einführung unseres leistungsstarken neuen Merkmals, dem Cross ASIN Repricing. Dieses innovative Merkmal, das in Kürze zur Verfügung stehen wird, wird es Verkäufern ermöglichen, die oben genannten Herausforderungen zu meistern, indem sie alternative ASINs angeben, gegen die sie einen neuen Preis festlegen möchten, und so ihre Wettbewerbsfähigkeit über eine breitere Produktpalette hinweg erhalten.

Um in der Wettbewerbslandschaft von Amazon die Nase vorn zu haben, muss man mehr tun, als nur die Preise gegenüber Verkäufern desselben Produkts anzupassen. Verkäufer stehen oft im Wettbewerb mit Anbietern, die andere, aber verwandte Produkte unter anderen ASINs anbieten. Hier kommt das Cross ASIN Repricing ins Spiel. Dieses Merkmal ermöglicht es Verkäufern nun, bestimmte ASINs zu identifizieren, die sie als ihre Konkurrenz betrachten, und ihre Preisstrategien entsprechend anzupassen.

Nehmen wir zum Beispiel einen Amazon-Verkäufer, der sich auf biologische Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert hat. Sie verkaufen ein beliebtes biologisches Multivitaminpräparat unter ihrer eigenen ASIN. Sie haben einen Konkurrenten, “VitaBoost”, ausfindig gemacht, der ein ähnliches organisches Multivitamin unter einer anderen ASIN verkauft.

Der Amazon-Verkäufer beschließt, Cross ASIN Repricing einzuführen, um besser mit VitaBoost konkurrieren zu können. Sie haben ihre Preisanpassungsstrategie so festgelegt, dass sie die Preise von VitaBoost verfolgen und ihre eigenen Preise entsprechend anpassen. Wenn VitaBoost eine Werbeaktion durchführt und den Preis von $30 auf $25 senkt, verwendet der Amazon-Verkäufer Repricer.com, um den Preis automatisch von $32 auf $27 zu senken und so sicherzustellen, dass er für die Kunden eine wettbewerbsfähige Option bleibt. Wenn die Werbeaktion von VitaBoost endet und der Preis auf $30 zurückgeht, erhöht Repricer.com den Preis wieder auf $32, um sicherzustellen, dass sie kein Geld auf dem Tisch liegen lassen.

Mit dem ASIN-übergreifenden Repricing können Verkäufer ihre Wettbewerbsfähigkeit über eine breitere Produktpalette hinweg aufrechterhalten. Dies ist besonders nützlich für Verkäufer, die eine Vielzahl von Produkten anbieten oder die in Nischen tätig sind, in denen es viele ähnliche, aber nicht identische Produkte gibt. Durch die Preisanpassung an diese alternativen ASINs können Verkäufer sicherstellen, dass ihre Produkte für potenzielle Käufer attraktiv bleiben, unabhängig von der spezifischen ASIN, nach der sie suchen.

Außerdem geht es bei Cross ASIN Repricing nicht nur darum, wettbewerbsfähig zu bleiben. Es geht auch darum, die Rentabilität zu maximieren. Durch das Repricing anhand einer breiteren Palette von ASINs können Verkäufer ein umfassenderes Verständnis für die Marktdynamik gewinnen und ihre Produkte effektiver bepreisen. Dies kann zu mehr Verkäufen und höheren Gewinnen führen und macht Cross ASIN Repricing zu einem wertvollen Werkzeug für jeden Amazon-Verkäufer.

Sind Sie bereit, Ihre Amazon Repricing-Strategie auf die nächste Stufe zu heben? Starten Sie Ihren 14-tägigen kostenlosen Test und entdecken Sie, wie Repricer.com Ihren Umsatz noch heute maximieren kann!

repricer kostenlos testen kaufen box cta
Ronan White
Ronan White
SEO and content marketing executive at Repricer. Loves cycling, cinema, a few beers and all things outdoors.
Diesen Artikel teilen
Spezielle Lösung, die Online-Händlern hilft, schneller zu wachsen und mehr zu verkaufen!

Repricer

Automatische Preisanpassung auf Amazon, um 24/7 wettbewerbsfähig zu bleiben. Gewinnen Sie die Buy Box und vervielfachen Sie Ihren Gewinn. Mehr erfahren...

Kostenlose 14-Tage-Testversion

Keine Kreditkarte erforderlich

Am beliebtesten
Inhaltsübersicht

Mehr zu entdecken

informed repricer alternatives
Informed.co Repricer Alternativen

Suchen Sie nach einem alternativen Amazon Repricer zu Informed.co? Dann haben wir hier die perfekte Liste für Sie. Obwohl Informed seit einiger Zeit eine zuverlässige

See our Privacy Notice for details as to how we use your personal data and your rights.