Was es kostet, im Jahr 2024 auf Amazon zu verkaufen (vollständiger Leitfaden)

Unter
Unter
Amazon-Verkäufer-Gebühren

Es ist keine Neuigkeit, dass Drittverkäufer für den größten Teil des Wachstums von Amazon verantwortlich sind. Die Gebühren, die das Unternehmen den Marktplatzhändlern in Rechnung stellt – einschließlich der Provisionen, der damit verbundenen Erfüllungs- und Versandgebühren und anderer Dienstleistungen für Verkäufer – beliefen sich im letzten Quartal auf über 21,38 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg um 20 % gegenüber dem Vorjahr.

Unabhängig davon, ob Sie derzeit auf Amazon verkaufen oder dies in Erwägung ziehen, gibt es Kosten, die Sie in Ihre Verkaufsstrategie integrieren müssen, um die Rentabilität Ihres Marktplatzgeschäfts zu bestimmen. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der aktuellen Verkaufsgebühren des Unternehmens.

5 Kosten des Verkaufens auf Amazon TL;DR

#1. Monatliche Abonnementgebühr: Professionelle Verkäufer (die mehr als 40 Artikel pro Monat verkaufen) zahlen 39,99 $ pro Monat. Einzelverkäufer (die weniger als 40 Artikel pro Monat verkaufen) müssen keine monatliche Abonnementgebühr zahlen.

#2. Pro-Punkt-Gebühren: Professionelle Verkäufer müssen keine Gebühr pro Artikel zahlen, während Einzelverkäufer für jeden verkauften Artikel 0,99 $ bezahlen müssen.

#3. Versandgebühren: Für selbst erfüllte Bestellungen gelten die Amazon-Versandgebühren für Medienprodukte (Bücher, Musik, Videos, DVDs, Software und Videospiele), die von Gewerbetreibenden verkauft werden, und für alle Produkte, die von Privatpersonen verkauft werden. Diese Preise richten sich nach der Produktkategorie und dem vom Käufer gewählten Versanddienst. Bei Bestellungen, die von Amazon abgewickelt werden, werden den Verkäufern zusätzlich zu den Verkaufsgebühren die Kosten für die Abwicklung, Lagerung und optionale Dienstleistungen in Rechnung gestellt.

#4. Empfehlungsgebühren: Verkäufer zahlen für jeden verkauften Artikel eine Vermittlungsgebühr. In einigen Kategorien gibt es eine Mindestgebühr pro Artikel, d. h. die Verkäufer zahlen die Vermittlungsgebühr oder die Mindestgebühr pro Artikel, je nachdem, was höher ist.

#5. Variable Abschlussgebühren: Privatpersonen und Gewerbetreibende zahlen eine variable Abschlussgebühr für jedes verkaufte Medienprodukt.

repricer kostenlos testen kaufen box cta

Empfehlungsgebühren

Denken Sie daran, dass Amazon von jedem verkauften Artikel einen Anteil erhält. Die Spanne reicht von 6 % (PCs) bis zu 45 % (Amazon-Gerätezubehör), wobei die Empfehlungsgebühren für Medienprodukte 15 % des gesamten Verkaufspreises eines Produkts und nicht nur des Artikelpreises betragen.

In den meisten Kategorien beträgt die Mindestgebühr für eine Empfehlung (sofern nicht anders angegeben, pro Artikel) 1 $ (2 $ für Uhren oder Schmuck). Es gibt keine Mindestgebühr für die Vermittlung von Medienprodukten, da für diese Produkte zusätzliche Gebühren anfallen.

KATEGORIEN PROZENTSATZ DER VERMITTLUNGSGEBÜHR MINDESTEMPFEHLUNGSGEBÜHR
Zubehör für Amazon-Geräte 45% $0.30
Babyartikel (ohne Bekleidung) 8% auf Artikel, die $10,00 oder weniger kosten, und 15% $0.30
Bücher 15% K.A.
Kamera und Foto 8% $0.30
Handy-Geräte 8% $0.30
Unterhaltungselektronik 8% $0.30
DVD 15% K.A.
Elektronik-Zubehör 15% auf die ersten $100 des Preises und 8% danach $0.30
Möbel und Dekoration 15% $0.30
Haus und Garten (inkl. Haustierbedarf) 15% $0.30
Küche 15% $0.30
Großgeräte 15% auf die ersten 300 $ des Preises und 8% danach $0.30
Musik 15% K.A.
Musikinstrumente 15% $0.30
Büroartikel 15% $0.30
Draußen 15% $0.30
Personal Computer 6% $0.30
Software und Computer-/Videospiele 15% K.A.
Sport (ohne Sammlerstücke) 15% $0.30
Werkzeuge und Heimwerken 15%, außer 12% für Elektrowerkzeuge der Grundausstattung $0.30
Spielzeug und Spiele 15% $0.30
Ungesperrte Handys 8% $0.30
Video und DVD 15% K.A.
Videospielkonsolen 8% K.A.
Alles andere 15% K.A.
3-D-gedruckte Produkte 12% K.A.
Kraftfahrzeuge und Powersports 12%, außer 10% für Reifen und Räder $0.30
Schönheit 15% $0.30
Kleidung und Accessoires 17% $0.30
Sammelbare Bücher 15% K.A.
Geschenkkarten 20% K.A.
Lebensmittel und Gourmetprodukte 15 % bzw. 8 % für Artikel mit einem Preis von 15 $ oder weniger K.A.
Gesundheits- und Körperpflege (einschl. Körperpflegemittel 15% $0.30
Industrie und Wissenschaft 12% $0.30
Schmuck 20% auf die ersten 250 $ des Preises und 5% danach $2.00
Reisegepäck und Reisezubehör 15% $0.30
Schuhe, Handtaschen und Sonnenbrillen 15 % bzw. 18 % auf Artikel mit einem Preis von über 75 $ $0.30
Uhren 16% auf die ersten $1.500 des Preises und 3% danach $0.30

Verkäufer zahlen außerdem eine Abschlussgebühr von 1,80 $ für alle Medienverkäufe.

Gebührenerstattung bei Rücksendungen

Wenn Sie einem Kunden eine Bestellung erstatten, für die Sie bereits eine Zahlung erhalten haben, erstattet Amazon Ihnen den Betrag der von Ihnen gezahlten Vermittlungsgebühr abzüglich der geltenden Rückerstattungs-Verwaltungsgebühr ($5 oder 20 % der geltenden Vermittlungsgebühr, je nachdem, welcher Betrag niedriger ist).

Kosten für die Auftragsabwicklung

Wenn Sie sich für Fulfillment by Amazon (FBA) entscheiden, müssen Sie zusätzlich zu den bereits besprochenen Gebühren eine Reihe von Gebühren entrichten. Die unten aufgeführten neuen FBA-Gebühren für die USA traten am 22. Februar in Kraft.

Standardgröße

Klein (1 lb. oder weniger) $2.41
Groß (1 lb. oder weniger) $3.19
Groß (1 lb. bis 2 lb.) $4.71
Groß (über 2 lb.) 4,71 $ + 0,38 $/Pfund. über die ersten 2 lb.

Übergröße

Kleines Überformat $8,13 +$0,38/lb. über die ersten 2 lb.
Mittlere Übergröße $9,44 +$0,38/lb. über die ersten 2 lb.
Großes Überformat $73.18 +$0.79/lb. über die ersten 90 lb.
Besonderes Übermaß $137,32 +$0,91/lb. über die ersten 90 lb.
0,40 $ pro Einheit für Kleidungsstücke hinzufügen

Kredite für den Versand

Wenn Sie ein professioneller Verkäufer sind, der seine eigenen Bestellungen abwickelt, zahlt Amazon Ihnen bei jedem Verkauf eine Versandgutschrift, um Ihre Kosten zu decken, aber es ist wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, wie viel es tatsächlich kostet, Ihr Produkt zu versenden.

Ein Unternehmen, das die Option “Standardversandgebühr” wählt, erlaubt Amazon angeblich, den Preis festzulegen. Wenn sie den Preis unter dem Selbstkostenpreis ansetzen (was vor allem bei schwereren Artikeln vorkommen kann), wird dies von Ihrer Gewinnspanne abgezogen.

Verwandt: Erstellen eines Amazon FBA-Versandplans zur einfachen Verwaltung von Sendungen

Erfüllt durch Händlergebühren (FBM)

Der Verkauf über Amazons Fulfillment by Merchant (FBM) bedeutet, dass Sie Ihr Produkt zwar auf der Amazon-Plattform auflisten, aber für die Abwicklung und den Versand des Produkts direkt an den Kunden verantwortlich sind, anstatt die Fulfillment-Zentren von Amazon zu nutzen.

Die Kosten, die mit Amazon FBM verbunden sind, umfassen in erster Linie die Listungsgebühren und die Vermittlungsgebühren.

Jedes auf Amazon gelistete Produkt unterliegt einer Empfehlungsgebühr, die einen Prozentsatz des Verkaufspreises des Produkts ausmacht und je nach Produktkategorie unterschiedlich hoch ist. Wenn Sie sich für den professionellen Verkaufsplan entscheiden, fällt außerdem eine monatliche Abonnementgebühr an, im Gegensatz zu Einzelverkäufern, die eine Gebühr pro verkauftem Artikel zahlen.

Neben den Gebühren von Amazon müssen FBM-Verkäufer auch die Kosten für Verpackungsmaterial, Versand, Lagerung (wenn Sie nicht Ihr eigenes Lager zu Hause nutzen) und die Bearbeitung von Rücksendungen berücksichtigen. Wenn Sie z. B. ein Buch zum Preis von 20 $ auf Amazon verkaufen und die Empfehlungsgebühr für Bücher 15 % beträgt, schulden Sie Amazon 3 $ für diesen Verkauf. Wenn Sie ein Einzelverkäufer sind, zahlen Sie zusätzlich 0,99 $ pro verkauftem Artikel. Wenn dann die Verpackung 2 $ und der Versand 4 $ kostet, belaufen sich Ihre direkten Kosten (ohne die ursprünglichen Anschaffungs- oder Produktionskosten) in Bezug auf diesen Verkauf auf 9,99 $.

Die Quintessenz

Die effektive Verwaltung der mit dem Verkauf auf Amazon verbundenen Kosten ist nicht nur für Ihre Rentabilität entscheidend, sondern auch für die Einhaltung Ihrer Service Level Agreements (SLAs), die Reduzierung von Retouren und die Erfüllung der Kundenerwartungen. Indem Sie diese Kosten verstehen und effizient kontrollieren, können Sie den reibungslosen und effizienten Betrieb Ihres Unternehmens sicherstellen.

Eine interessante Tatsache ist, dass die Hälfte aller auf Amazon verkauften Artikel von Marketplace-Verkäufern stammt, wobei mehr als 140.000 kleine und mittlere Unternehmen im letzten Jahr einen Umsatz von über 100.000 US-Dollar erzielten.

Aber der Verkauf auf Amazon ist mit Kosten verbunden. Ganz zu schweigen davon, dass 83 % der Verkäufe auf der Website über die Buy Box laufen. Deshalb müssen Sie sich über alle anfallenden Gebühren im Klaren sein und in die richtigen Instrumente investieren, damit Sie mehr und immer gewinnbringend verkaufen können.

Unser automatisierter Amazon Repricer kann Ihnen helfen, 24 Stunden am Tag wettbewerbsfähig zu bleiben. Es kombiniert leistungsstarke Algorithmen mit personalisierten Verkäuferregeln, damit Sie immer zum besten Preis verkaufen, nicht zum niedrigsten. Geben Sie Ihre Kosten ein, messen Sie die Nettomarge für alle Ihre Artikel und legen Sie Preisgrenzen fest, um sicherzustellen, dass Sie bei allen Verkäufen Gewinne erzielen.

Repricer.com ist die ultimative Software zur Preisanpassung bei Amazon, mit der Sie sofort auf Veränderungen auf dem Markt reagieren und Ihren Mitbewerbern voraus sein können. Starten Sie eine kostenlose Testversion und gewinnen Sie die Buy Box noch heute.

repricer kostenlos testen kaufen box cta

Chris Dunne
Chris Dunne
Digital Marketing Manager @ Repricer.com
Diesen Artikel teilen
Spezielle Lösung, die Online-Händlern hilft, schneller zu wachsen und mehr zu verkaufen!

Repricer

Automatische Preisanpassung auf Amazon, um 24/7 wettbewerbsfähig zu bleiben. Gewinnen Sie die Buy Box und vervielfachen Sie Ihren Gewinn. Mehr erfahren...

Kostenlose 14-Tage-Testversion

Keine Kreditkarte erforderlich

Am beliebtesten
Inhaltsübersicht

Mehr zu entdecken

informed repricer alternatives
Informed.co Repricer Alternativen

Suchen Sie nach einem alternativen Amazon Repricer zu Informed.co? Dann haben wir hier die perfekte Liste für Sie. Obwohl Informed seit einiger Zeit eine zuverlässige

See our Privacy Notice for details as to how we use your personal data and your rights.